Fotografie nimmt einen Moment aus der Zeit – ändert das Leben, indem sie ihn stillhält.

Dorothea Lange

Seit 14 Jahren ist die Fotografie eine meiner größten Leidenschaften.

In den zahlreichen wunderbaren Fotoseminaren der „Photoschule“ von Dieter Horn in Eisenach habe ich so Vieles gelernt und so wertvolle Informationen bekommen, dass dies bis heute meine Arbeit sehr prägt. Selten verlasse ich ohne Kamera das Haus und oft schleppe ich den Fotorucksack kilometerweit und komme ohne ein einziges Foto nach Hause…wer fotografiert, kennt das nur zu gut! Deshalb sind gute Fotos keine Massenware…

Ich verkaufe euch jetzt mal nicht die heile Welt und erzähle euch, wie wundervoll mein Leben mit meiner tollen Familie ist, dass ich Sport mache und Reisen liebe, toll kochen kann, in einem tollen Haus und in einer tollen Landschaft wohne…das machen schon die Anderen😊.

Ich lebe und wohne im Werra Meißner Kreis und wie das bei den meisten von euch ist, ist auch mein Leben ganz normal mit Höhen und Tiefen. Unsere fünfköpfige Familie hat sich altersbedingt verändert. Unsere Kinder sind selbstständig geworden. Mein Mann, Herr Rossi (Kater) und ich haben uns das Haus „zurückerobert“.

Ihr findet mich in Eisenach im St. Georg Klinikum und im Hühnerstall auf dem Bauernhof der Familie Roth in Wanfried. Ich gehe gern wandern und liebe Norddeutschland!

Und ich freue mich riesig, wenn euch meine Fotos gefallen! Vielleicht bis bald….